Unternehmen

Talk-Talk-Sänger Mark Hollis verstorben

Im Alter von 64 Jahren ist Mark Hollis gestorben. Die Todesursache und das genaue Todesdatum des einstigen Sängers von Talk Talk sind bislang unbekannt.

26.02.2019 10:32 • von Dietmar Schwenger
1998 erschien das einzige Soloalbum von Mark Hollis: "Mark Hollis" (Bild: Universal Music)

Im Alter von 64 Jahren ist Mark Hollis gestorben. Die Todesursache und das genaue Todesdatum des einstigen Sängers von Talk Talk sind bislang unbekannt.

Der am 4. Januar 1955 in London geborene Musiker, Songwriter und Sänger wurde in den frühen 80er-Jahren mit Talk Talk und Hits wie "Such A Shame", "It's My Life", "Another World", "Life's What You Make It" oder Dum Dum Girl" bekannt. Zudem wurde er für die späten Talk-Talk-Alben Spirit Of Eden" und Laughing Stock" gefeiert.

1998 erschien sein Soloalbum Mark Hollis", danach zog er sich aus dem Musikgeschäft und der Öffentlichkeit zurück.