Unternehmen

Idagio zählt eine Million App-Downloads

Der von Till Janczukowicz und Christoph Lange gegründete und auf Klassik spezialisierte Streamingdienst Idagio hat die Marke von mehr als einer Million Downloads seiner App erreicht.

19.02.2019 12:01 • von
Kommt mit dem Streamingdienst Idagio inzwischen auf eine Million Downloads der App: Till Janczukowicz (Bild: Idagio)

Der von Till Janczukowicz und Christoph Lange gegründete und auf Klassik spezialisierte Streamingdienst Idagio hat nach eigenen Angaben zu Jahresbeginn 2019 die Marke von mehr als einer Million Downloads seiner App erreicht.

Vier Jahre nach der Gründung unterstreiche das "den in der Klassik einzigartigen Wachstumskurs des Unternehmens", heißt es aus dem Hause Idagio. Wie viele Nutzer aktiv auf den Dienst zugreifen, teilt Idagio zunächst nicht mit. Im November 2017 sprach man beim Streamingdienst von 25.000 registrierten Nutzern.

"Idagio ist 2015 mit der Zielsetzung gestartet, allen Menschen einen einfachen Zugang in die unendliche Welt der klassischen Musik zu ermöglichen," sagt Gründer und CEO Till Janczukowicz, und verweist darauf, dass Idagio "nahezu die gesamte Klassik in verlustfreier Audioqualität" bieten könne.

Neben der deutschsprachigen Region würden demnach vor allem die USA zu den Wachstumsmärkten des Unternehmens zählen, wo Idagio gerade einmal seit September 2018 verfügbar ist: "Bereits 25 Prozent unserer Nutzer kommen aus den Vereinigten Staaten. Das zeigt, welches Potenzial hier für uns steckt," betont Till Janczukowicz.Der zuvor unter anderem bei Simfy aktive Christoph Lange, Co-Founder und Chief Product Officer von Idagio, verweist zudem auf die Internationalität des Teams in Berlin, das inzwischen 80 Mitarbeiter aus mehr als 30 Ländern umfasst.