Events

Pearl Jam werden Botschafter für den Record Store Day

Pearl Jam übernehmen 2019 die internationale Schirmherrschaft für den Record Store Day, der am 13. April zum zwölften Mal stattfindet.

13.02.2019 12:54 • von Jonas Kiß
Rufen dazu auf, in die Plattenläden zu gehen: Pearl Jam (Bild: Danny Clinch)

Pearl Jam übernehmen 2019 die internationale Schirmherrschaft für den Record Store Day, der am 13. April zum zwölften Mal stattfindet.

In den Jahren davor fungierten Ozzy Osbourne (2011), Iggy Pop (2012), Jack White (White Stripes, Raconteurs, 2013), Chuck D (2014), Dave Grohl (2015), Metallica (2016), St. Vincent (2017) und Run The Jewels (2018) als Botschafter des Aktionstages.

"Unabhängige Plattenläden sind für mich sehr wichtig, und das schon seit ich zwölf Jahre alt war", sagt Mike McCready, Gitarrist und Gründungsmitglied von Pearl Jam: "Unterstützt jeden einzelnen unabhängigen Plattenladen! Sie sind wirklich ein guter Teil der Gesellschaft. Kommt also am Record Store Day in die Läden, aber macht 2019 auch zum Record Store Year."

Bei popup, wo das Team um Jan Köpke die deutschen Aktivitäten für den internationalen Aktionstag koordiniert, will man demnächst eine Liste mit limitierten Sonderveröffentlichungen vorlegen und zudem über Instore-Gigs und andere Aktionen hierzulande informieren.