Unternehmen

Sony Music überreicht Dreifach-Gold an Mariah Carey

Mariah Carey spielte im Rahmen ihrer Europatour am 5. Dezember ein Konzert in der Berliner Mercedes-Benz-Arena. Dort überraschte das Team von Sony Music die Sängerin mit einem dreifachen Gold-Award für 750.000 verkaufte Einheiten der Single "All I Want For Christmas Is You" in Deutschland.

19.12.2018 15:49 • von Jonas Kiß
Trafen sich in Berlin: Mariah Carey (vierte von links) und das Team von Sony Music (Bild: Sony Music)

Mariah Carey spielte im Rahmen ihrer Europatour am 5. Dezember 2018 ein Konzert in der Berliner Mercedes-Benz-Arena. Dort überraschte das Team von Sony Music die Sängerin mit einem Dreifach-Gold-Award für 750.000 verkaufte Einheiten der Single All I Want For Christmas Is You" in Deutschland.

Bei der Award-Übergabe versammelten sich (von links): Tom Jäger (Senior Product Manager Epic Records), Katie Kirk (Director Marketing Epic Records), Clemens Fiedler (Senior Director Catalog Sony Music), Mariah Carey, André Mühlhausen (Senior Vice President Commercial Division GSA Sony Music) Brook Demissie (Head of Marketing & Digital Catalog Sony Music) und Patrick Demel (Product Manager Sony Music).

Den 1994 über Columbia veröffentlichten Song bezeichnet Sony Music als die bis heute erfolgreichste Weihnachtssingle der Popgeschichte. Mit weltweit 16 Millionen verkauften Einheiten liege "All I Want For Christmas Is You" außerdem auf Platz elf in der Rangliste der meistverkauften Singles aller Zeiten.

Aktuell findet sich der Weihnachts-Evergreen auf Rang vier der Offiziellen Deutschen Charts. Hierzulande verbucht Mariah Carey mit "All I Want For Christmas Is You" zudem einen Streaming-Rekord. An Heiligabend 2017 verzeichnete GfK Entertainment mit 1,8 Millionen Abrufen die meisten Streams eines Songs in Deutschland innerhalb eines Tages.

"Es freut und beeindruckt uns gleichermaßen, den Song auch über 20 Jahre nach Veröffentlichung in den Top 5 der Charts zu sehen", sagt André Mühlhausen, Senior Vice President Sony Music Commercial Division: "Hier zeigt sich das Potenzial, welches insbesondere im Format Streaming liegt. Ich danke allen Partnern für ihre großartige Unterstützung, ohne unsere gemeinsamen Kampagnen wäre dieser Erfolg nicht möglich."