Livebiz

Frei.Wild spielen erstes Stadionkonzert

Am 5. Juli 2019 findet in der Frankfurter Commerzbank-Arena das erste Stadionkonzert von Frei.Wild statt. Zudem meldet der Frei.Wild-Veranstalter Global Concerts, dass die Weihnachtstour der Südtiroler Band ausverkauft ist und spricht vom "erfolgreichsten Jahr der Bandgeschichte".

14.12.2018 14:14 • von Dietmar Schwenger
Blicken auf das erfolgreichste Jahr der Bandgeschichte zurück: Frei.Wild (Bild: Frei.Wild, Rookies & Kings)

Am 5. Juli 2019 findet in der Frankfurter Commerzbank-Arena das erste Stadionkonzert von Frei statt. Damit knüpfen die Band aus Südtirol und ihr Münchner Veranstalter Global Concerts an die Erfolge in diesem Jahr an, dem laut eigenen Angaben "erfolgreichsten Jahr der Bandgeschichte".

So erreichte das "blitzschnell" vergoldete Album "Rivalen & Rebellen" Anfang des Jahres Platz eins in Deutschland und Österreich, in der Schweiz belegte es Rang drei. Für die Arena-Tour im Frühjahr wurden insgesamt 135.000 Tickets verkauft.

Nun kommen 40.000 weitere Ticketkäufer hinzu, die zwischen Weihnachten und Silvester zu drei ausverkauften und einem beinahe ausverkauften Konzert der "Xmas Tour" strömen.

Am 14. Dezember 2018 erscheint die "Rivalen und Rebellen Live&More" als limitierte Sammler-Edition im Digipak beim bandeigenen Label Rookies & Kings im Vertrieb von Soulfood. Das Package enthält Livestücke aus der Tournee, neue Songs und einen anderthalbstündigen Konzertfilm auf DVD.

Termine:

27.12.18 Mannheim, Maimarkthalle (Restkarten)

28.12.18:Mannheim, Maimarkthalle (ausverkauft)

29.12.18 Hamburg, Barclaycard Arena (ausverkauft)

30.12.18 Chemnitz, Messe, Halle 1 (ausverkauft)

05.07.19 Frankfurt/M., Commerzbank-Arena