Unternehmen

Henning Wehland vertreibt künftig direkt über Believe

Der Sänger und Komponist Henning Wehland, der als Sänger und Gründer der Band H-Blockx bekannt wurde, ist eine Partnerschaft mit dem Hamburger Vertriebsdienstleister Believe eingegangen.

06.12.2018 16:40 • von Jonas Kiß
Machten die neue Zusammenarbeit fix (von links): Torsten Mewes (Head of Sales & Distribution Services Believe), Cornelius Bertling (Label- und Produktmanager Believe), Natalie Kindt (Produktmanager Believe) und Henning Wehland (Bild: Believe)

Der Sänger und Komponist Henning Wehland, der als Sänger und Gründer der Band H-Blockx bekannt wurde, ist eine Partnerschaft mit dem Hamburger Vertriebsdienstleister Believe eingegangen.

Künftig will der Wahlberliner seine Musik über ein eigenes Label direkt bei Believe veröffentlichen.

"Ich freue mich auf ein neues Kapitel in meiner musikalischen Karriere", sagt Wehland: "Es ist an der Zeit, nicht nur Kontrolle über mein künstlerisches, sondern auch über mein geschäftliches Handeln zu erlangen."

Derzeit arbeitet Wehland an einem neuen Album, das im Herbst 2019 erscheinen soll. Davor wollen die neuen Partner bereits einige Singles in den Handel bringen. "Mit Believe habe ich für mein Label einen starken Partner an meiner Seite", so Wehland weiter: "Auch deshalb freue ich mich besonders auf das Jahr 2019."

Torsten Mewes, Head of Sales & Distribution Services Believe, freut sich mit Henning Wehland einen alten Bekannten bei Believe zu begrüßen: "Wir kennen uns schon seit fast 20 Jahren. Und da wir uns immer wieder über den Weg laufen und übers Musikbusiness philosophieren, lag es nahe, dass wir irgendwann mal gemeinsame Sache machen würden."

Zuletzt brachte Henning Wehland im Februar 2017 das Soloalbum Der Letzte an der Bar" über die Universal-Music-Division Polydor/Island auf den Markt.