Events

Universal Music Publishing präsentierte Cro bei "Vice" und Virtue

Kürzlich veranstalteten das Lifestyle-Magazin "Vice" und die zugehörige Kreativagentur Virtue in Wien erstmals das Event-Format "POV - A Vice & Virtue Perspective". Als Musikpartner präsentierte Universal Music Publishing dort ein exklusives Konzert von Cro.

28.11.2018 15:22 • von Jonas Kiß
Steuerte das musikalische Programm bei: Cro (Bild: Karolin Pernegger)

Kürzlich veranstalteten das Lifestyle-Magazin Vice" und die zugehörige Kreativagentur Virtue erstmals das Event-Format "POV - A Vice & Virtue Perspective".

Dafür kamen rund 600 geladene Gäste aus der Medien- und Agenturbranche in den Wiener Club Grelle Forelle. Dort ging es unter dem Motto POV (Point Of View) um neue Sichtweisen und Blickwinkel.

Dazu diskutierten unter anderem der einstige österreichische Bundeskanzler Christian Kern mit der ehemaligen Grünen-Politikerin Sigi Maurer und Stefan Häkel (CEO Vice DACH) mit Rob Newlan (CEO Virtue Worldwide). Moderiert wurden die Talkrunden von Markus Lust (Head Of Cultural Strategy Virtue).

Den Höhepunkt des Abends markierte ein exklusiver Auftritt von Cro, den Universal Music Publishing als offizieller Musikpartner des Abends präsentierte.

"'Vice' und Virtue gehören zu unseren wichtigsten Partnern für unsere Aktivitäten im Bereich Musik für Bewegtbild, Werbung und Film", erklärt Thomas Vidovic, Senior Director of Music for Advertising & Film, Universal Music Publishing: "Mit Cro konnten wir gemeinsam einen der relevantesten Künstler und Songwriter unserer Zeit für diesen besonderen Abend gewinnen."

Für den Gastgeber Konstantin Jakabb, Geschäftsführung "Vice" und Virtue Österreich, gehe es darum, gemeinsam die Branche weiter zu entwickeln. So begrüßte er die Gäste mit den Worten: "Weniger Egos, mehr Mut, mehr Austausch - die neue Ära beginnt heute."