Unternehmen

Joris hält zu Sony/ATV

Der Singer/Songwriter Joris, der kürzlich das Album "Schrei es raus" veröffentlichte, hat seinen Verlagsvertrag mit Sony/ATV verlängert.

12.11.2018 14:58 • von Jonas Kiß
Gehen weiter gemeinsame Wege (von links): Ulf Wenderlich (Management), Karina Poche (Director Business & Legal Affairs, SonyATV), Asterix Westphal (Anwalt), Joris, Alexandra Ziem (Creative Director, SonyATV) und Patrick Strauch (Managing Director SonyATV) (Bild: Sony/ATV)

Der Singer/Songwriter Joris hat seinen Verlagsvertrag mit Sony/ATV verlängert. Für sein Debütalbum Hoffnungslos Hoffnungsvoll" aus dem Jahr 2015 erhielt der in Mannheim lebende Künstler drei Echos und erreichte Gold- und Platin-Status.

Zuletzt veröffentlichte Joris im Oktober 2018 das Studioalbum Schrei es raus". Wie bereits bei seinem ersten Album arbeitete er nicht nur als Songwriter, sondern spielte selbst auch mehrere Instrumente und beteiligte sich an der Produktion der Songs.

"Joris ist ein großartiger Autor und Musiker", sagt Patrick Strauch, Managing Director, Sony/ATV: "Und dass er darüber hinaus auch noch ein sympathischer Charakter ist, schadet nicht. Wir freuen uns sehr, dass sich Joris entschieden hat, seine Zusammenarbeit mit Sony/ATV zu verlängern und dass wir Joris auch weiterhin auf seinem musikalischen Weg zur Seite stehen dürfen."