Unternehmen

Neue und alte Bestseller

08.11.2018 12:52 • von Jonas Kiß
- (Bild: Jonas Mohamadi/ Pexels)

Die Bestseller des zurückliegenden Vierteljahrhunderts stammen unter anderem von Kinderliedermachern wie Rolf Zuckowski, Detlev Jöcker und Fredrik Vahle. Auch viele Hörspielserien haben die Zeit überdauert, wurden stetig ausgebaut und haben sich zu echten Longsellern entwickelt. Vor 25 Jahren wurde der Bereich noch durch den Verkauf von Schallplatten und Audiokassetten geprägt. Der CD-Absatz stieg zwar schnell, aber der generelle Umschwung verzögerte sich im Vergleich zum Gesamtmarkt.

Ähnlich nachgelagert zeigt sich die Situation heute bei den Streamingumsätzen im Kidssegment. Im Rückblick ist es manchmal überraschend, welche Themen lange in Erinnerung geblieben sind und auch heute noch Verkaufspotenzial haben. An welche Produkte erinnern sich Branchenexperten im Rückblick auch heute noch besonders gern?

Dörte Brunotte|U, Programmleiterin Silberfisch, kam beim Überlegen sofort auf »Die unendliche Geschichte« von Michael Ende: »Viele kennen und lieben sie. Das WDR-Hörspiel in der Bearbeitung von Ulla Illerhaus bleibt zum Glück sehr nah am Roman. Die zwei Schriftfarben, die im Buch die verschiedenen Welten symbolisieren, sind durch die beiden großartigen Erzähler Hans Kremer und Anna Thalbach umgesetzt. Alle 40 Schauspieler sind perfekt ausgewählt. So folgt man erneut gebannt Bastian Balthasar Bux und seinem Freund Atréju bei ihrem Abenteuer, Phantasien zu retten.«

Die erfolgreichste Hörspielserie der Welt ist für Arndt Seelig|U, Director Family & Home Entertainment/ Commercial Division Sony Music, das naheliegendste Thema: » "Die drei ??? "-Serie ist seit vier Jahrzehnten unangefochten die Nummer eins sowohl in der physischen Welt, als Download und nun auch im Streaming.« Die Playlist von »Die drei ???« ist laut Seelig »die erfolgreichste Playlist im Streamingsegment und die Serie im Ganzen erfreut sich höchster Beliebtheit. Dieses Jahr gab es unheimlich spannende Projekte um das Thema. Die Reihe sehr erfolgreich in den deutschen Planetarien im 3D Sound und wir arbeiten auf Hochtouren an den Vorbereitungen zu unserem 40-jährigen Jubiläum und der Jubiläumsfolge 200 im nächsten Jahr.«

Verlegerisches Risiko

Ein weiteres schwergewichtiges und zugleich verzauberndes Thema bewegt Andrea Beck, verantwortlich für das Kinder- und Jugendhörbuch- Programm im Hörverlag: » "Harry Potter ", der dieses Jahr sein 20-jähriges Jubiläum feiert. Ein Stoff, der aus damaliger Hörbuch- Perspektive wegen seines Umfangs, des Genres und der Zielgruppe ein echtes verlegerisches Risiko war und den das Team des Hörverlags trotz aller Bedenken ins Programm genommen hat. Einfach, weil es eine großartige und gut geschriebene Geschichte war. Aus unserem Hörverlags-Credo, "Wir hören gerne Geschichten ", wurde mit den Stimmen von Rufus Beck und später Felix von Manteuffel eine sagenhafte Hörbucherfolgsstory, die immer noch anhält.« 3,6 Millionen verkaufte »Harry Potter«-Hörbücher, 1300 begeisterte Fans kürzlich bei der ausverkauften Jubiläumslesung sowie 114.000 Zuschauer des Livestreams und »die Verkaufszahlen der aktuellen Jubiläums-Box mit allen sieben Bänden« sprechen laut Beck für sich.

Reinhard Horn, Geschäftsführer des Kontakte Musikverlags, sowie Autor und Sänger, erinnert sich besonders gern an die CD »Echte Kinderrechte« aus dem Jahr 2008: »Diese CD entstand in ganz enger Zusammenarbeit mit Kindern aus Kinderdörfern - bis heute eine sehr nachhaltige CD mit wirklich starken Songs, die auch jetzt noch gern gesungen werden.« Manchmal bleiben einzelne besondere Momente prägnant in Erinnerung.

So einen Augenblick erlebte Andreas Maaß|U, General Manager Universal Music Family Entertainment: »Das erste Zusammentreffen mit der Band Deine Freunde bei Rolf Zuckowski im Büro vor rund acht Jahren. Da war bereits zu spüren, dass hier etwas Großes, Neues auf dem Weg war. Und so ist es dann ja auch gekommen.«

Neue Kinderlieder

Manchmal liegt das Gute so nah, könnte man meinen, denn Markus Langer|U, Programmgeschäftsführer Oetinger Media, dachte bei der Frage sofort an die moderne Kinderlieder- Reihe »Unter meinem Bett«, die erst vor drei Jahren startete: »Wir haben tatsächlich etwas Neues geschaffen: Pädagogisch wertfreie Kinderlieder, die auch Eltern begeistern und sogar Erwachsene, die keine Kinder haben. Durch diese Reihe hat sich unser Netzwerk aus Bands und Singer/Songwritern extrem vergrößert. Die Ideen sprudeln nur so, neue Projekte entstehen, die Reise geht noch lange weiter.«

Das beherrschende Audio-Kinderthema der letzten 25 Jahre bei cbj audio ist die Erfolgsgeschichte des »Kleinen Drachen Kokosnuss« mit über 2,7 Millionen verkauften Exemplaren. »Ingo Siegner hat mit der Drachenwelt und ihren Figuren einen unverwechselbaren Kosmos geschaffen, der sich bei jungen Hörbuchfans seit zwölf Jahren höchster Beliebtheit erfreut und kontinuierlich erweitert wird«, so Kathrin Wassermann, verantwortlich für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit bei Random House Audio und cbj audio.

Vielfältiges Angebot

Nach diesem Rückblick folgt nun der nicht minder spannende Ausblick auf das Herbstgeschäft 2018. Gerade im Hinblick auf die unterschiedlichen Absatzkanäle ist das Angebot an Kinderthemen heute vielfältiger denn je. »Volle Geschäfte mit entsprechenden Abverkäufen unseres Repertoires und eine anhaltend dynamische Streaming-Entwicklung «, so bringt Universal-Manager Andreas Maaß seine Erwartungen auf den Punkt. Etwas weniger optimistisch ist Reinhard Horn vom Kontakte Musikverlag: »Wir hoffen auf ein gutes Herbstgeschäft - trotz aller rückläufigen Tendenzen beim CD-Verkauf, im Kindersegment sind die Digitalzahlen noch nicht so, dass sie das kompensieren.«

Markus Langer von Oetinger Media erwartet ein Herbst- und Weihnachtsgeschäft mit stabilen physischen Umsätzen: »Mit Veröffentlichungen wie "Unter meinem Bett 4 " und "Tanz den Spatz " von Sven van Thom setzen wir einen fulminanten Schlussakkord zu unserem modernen Kinderliederportfolio - und unsere Hörbuch-Backlisttitel von Astrid Lindgren sind ohnehin eine Bank.«

Das »Harry-Potter«-Jubiläum wird wieder zum goldenen, im Hörbuch traditionell umsatzträchtigen Herbst und Winter beitragen, davon ist Andrea Beck vom Hörverlag überzeugt: »Auch Neuerscheinungen zu Disney-Themen wie "Ralph reicht "s 2 " oder zum Realfilm "Der Nussknacker und die vier Reiche " werden uns bis ins Weihnachtsgeschäft hinein große Freude machen.« Mit »Edison« kommt, gesprochen und gespielt von Bastian Pastewka, zudem ein neues Abenteuer aus Torben Kuhlmanns charmantem Mäuse-Universum auf die Geschenktische.

Ein Highlight des aktuellen Herbstprogramms im Silberfisch Verlag ist das erste Kinderhörbuch von Marc-Uwe Kling, »Der Tag, an dem die Oma das Internet kaputt gemacht hat«. Programmleiterin Dörte Brunotte ist begeistert von der »unnachahmlichen Situationskomik des Autors beim Lesen seiner Texte - da halten sich nicht nur Kinder, sondern Känguru-Fans jeglichen Alters vor Lachen den Bauch.«

Auch cbj audio präsentiert im Herbst einige neue Highlights im Kinder- und Jugendhörbuchsegment. Kathrin Wassermann freut sich auf die Geschichte des kleinen Roboters »Roki«, »die durch Oliver Rohrbecks phantasievolle Lesung und die Originalsongs von Autor Andreas Hüging einen turbulenten Hörspaß verspricht. Pünktlich zur Weihnachtszeit lesen Nina Kunzendorf und Benno Fürmann im Hörbuch "Eltern Family Weihnachtsmärchen " ihre liebsten Geschichten von Charles Dickens und Hans Christian Andersen. Und mit "Alles klar! Der kleine Drache Kokosnuss erforscht... Die Dinosaurier " erscheint die Drache Kokosnuss-Sachbuchreihe jetzt erstmals auch als Hörbuch.«

Bei Sony Music ist Arndt Seelig überzeugt, mit der geplanten Themenvielfalt bestens ausgestattet zu sein, um auf bisherige Erfolge weiter aufzubauen: »Laut dem GFK Kids Report 2018 weisen wir einen Marktanteil im Hörspielsegment von über 55 Prozent aus. Der Kindertonträgermarkt erfreut sich höchster Beliebtheit. Zum einen hält er sich im physischen Segment sehr stabil, aber insbesondere im Bereich Streaming wächst er sehr stark. Daher sehe ich dem Herbst sehr positiv entgegen. Wir starten neue Serien wie "Amélie ", "Tim & Struppi " oder "Petzi und seine Freunde " sowohl physisch als auch digital. Außerdem haben wir eine Vielzahl an Neuheiten in unseren starken Hörspielserien "Die drei ??? ", "Die drei ??? Kids ", "Die drei !!! ", "Teufelskicker ", "TKKG " oder "TKKG Junior ". Wir werden die jungen und älteren Hörspielhörer begeistern.« Arndt Seelig freut sich zudem über die extrem positive Resonanz auf die im Sommer gestartete Serie »TKKG Junior« und die bisherigen Verkaufszahlen: »Im nächsten Jahr folgen weitere Produkte zur Serie, extrem aufmerksamkeitsstarke Marketingaktionen und der Kinofilm im Sommer 2019 als Höhepunkt.«