Livebiz

undercover erweitert Künstlerstamm

Das deutsche Trio Ripe & Ruin, dessen Musik undercover mit "Alternative Rock" umschreibt, hat bei dem Veranstalter aus Schwülper unterschrieben. Eine erste Deutschlandtour beginnt im März 2019.

26.10.2018 14:27 • von Dietmar Schwenger
Setzen beim Livegeschäft auf undercover: Ripe & Ruin (Bild: Tino Rieger)

Das deutsche Trio Ripe & Ruin, dessen Musik undercover mit "Alternative Rock" umschreibt, hat bei dem Veranstalter aus Schwülper unterschrieben. Eine erste Deutschlandtour beginnt im März 2019.

Die aus Gordon Domnick, Florian Kaninck und Jannis Balzer bestehende Band hat im Februar 2018 mit "Clarity" eine erste Single veröffentlicht, die EP folgt ""Breaking Circles" folgt am 25. Januar 2019, das Debütalbum soll Ende 2019 auf den Markt kommen.

Ripe & Ruin sind bereits im Vorprogramm von Goodbye June, The Wake Woods, The Sheepdogs und The Wild aufgetreten und haben auch bereits eigene Shows sowie auf Festivals gespieltBreaking Circles Live 2019

Termine:

28.03.19 Köln, Tsunami

29.03.19 München, zehner

30.03.19 Stuttgart, Kellerclub

31.03.19 Frankfurt, Nachtleben

02.04.19 Hannover, Lux

03.04.19 Berlin, Musik & Frieden

04.04.19 Dresden, Groovestation

05.04.19 Hamburg, Molotow