Unternehmen

Johannes Oerding vergrößert Edelmetallsammlung

In Hamburg hat Columbia/Sony Music jüngst im Vorfeld des Reeperbahn Festivals Johannes Oerding mit Gold für sein jüngstes Album, "Kreise", ausgezeichnet.

01.10.2018 17:22 • von Frank Medwedeff
Feierten zusammen in Hamburg: Johannes Oerding (mittlere Reihe, 4. von links) und sein Team (Bild: Andreas Oetker-Kast)

Johannes Oerding und sein Team wurden erneut belohnt: Nach Platin für den Vorgänger Alles brennt" und zwei weiteren mit Gold bedachten Alben des Sängers und Songschreibers erhielt der umtriebige Musiker kürzlich eine weitere Auszeichnung für seine Verkaufserfolge. Im Vorfeld des Reeperbahn Festivals lud Sony Music/Columbia in die Daniela Bar im Hamburger Schanzenviertel, um Oerding, seiner Band und seinem Management im Rahmen einer familiären Feier Gold für das aktuelle Album, Kreise", zu überreichen.

Dazu versammelten sich (hinten, von links) Stefanie Borresch (Online & PR Manager, Artist & Editorial Brands Development Sony Music), Yvonne Plaschka (Manager Promotion Coordination Sony Music), Sigi Schuller (Vice President Columbia GSA), Thomas Kühne (Manager Promotion Radio Sony Music) und Andy Kappel (Director A&R Columbia), (Mitte, von links) Nina Pogarell (Online & PR Manager, Artist & Editorial Brands Development Sony Music), Hermann Kessler (Head of Audience Management Radio Sony Music), Nico Gössel-Hain (Senior Director TV & Artist Coordination Sony Music), Johannes Oerding, Ute Fünfkirchler (VP Frontline Domestic/International GSA Sony Music), Nicole Keil (Manager Artist & Label Services Sony Music), Andreas Dirkes (Senior Director Sales, Commercial Division Sony Music) und Peter Goebel (Presse Promotion) sowie (vorn, von links) Daniel Finke (Senior Manager Audience Development Sony Music), Andrea Grimmer (Senior Manager Promotion TV Sony Music), Nicolas Gundel (H-A-M Artist Management), Alex Teichmann (Manager Coordination A&R/Marketing Columbia) und Bastian Ständer (Marketing Director Columbia Domestic).

Oerdings Album "Kreise" erschien ursprünglich im Mai 2017, enterte die Offiziellen Deutschen Charts aus dem Stand auf Platz zwei und markierte damit die bisher höchste Chartsnotierung in der Karriere des Künstlers. Das Album hielt sich danach über ein Jahr lang in den deutschen Top 100 Longplay und enthält mit dem Titelsong auch den bis dato erfolgreichsten Radiohit des Songwriters. Die vierte Auskopplung aus dem Longplayer ist das Stück "So schön". Bis Sommer 2019 sind Johannes Oerding und seine Crew noch einige Male live zu sehen, unter anderem bei der neu ins Leben gerufenen Konzertreihe "Pop am Kalkberg" in Bad Segeberg.

Termine:

06.10.2018 Neunkirchen, Neunkirchner Nächte 2018 (Neue Gebläsehalle)

21.04.2019 AT-Ischgl, Top of the Mountain Easter Concert

18.05.2019 Bad Segeberg, "Pop am Kalkberg" (neben Max Giesinger & Michael Schulte)

08.06.2019 Schiffweiler, Alm Open Air