Livebiz

Jubiläum von Toxicator steigt in Mannheim

Am 1. Dezember geht in der Mannheimer Maimarkthalle die zehnte Ausgabe des Festivals Toxicator mit elektronischen Klängen in härteren Varianten über die Bühne. Veranstalter I-Motion erwartet bis zu 12.000 Besucher zu Live-Acts und DJs wie Art Of Fighters, BMG, Frontliner, Partyraiser, Ran-D, Scarphase oder Wildstyle.

21.09.2018 12:04 • von Frank Medwedeff
Kündigt die Jubiläumssause an: das aktuelle Toxicator-Plakat (Bild: I-Motion)

Am Samstag, dem 1. Dezember 2018, geht in der Mannheimer Maimarkthalle die zehnte Ausgabe des Festivals Toxicator mit elektronischen Klängen in härteren Varianten über die Bühne. Veranstalter I-Motion erwartet 10.000 bis 12.000 Besucher zu Live-Acts und DJs der Stilrichtungen Hardcore, Hardstyle und Hardtechno wie Art Of Fighters, BMG, Frontliner, Partyraiser, Ran-D, Scarphase, Wildstyle, F.Noize, D-Ceptor, Greg Notill oder die zugleich als Hosts des Abends fungierenden Tha Watcher und Villain.

Das Happening beginnt um 20.00 Uhr und dauert bis in die frühen Morgenstunden des 2. Dezember. Tickets kosten im Vorverkauf 39 Euro plus Gebühren und sind über die Festival-Homepage zu bestellen. An der Abendkasse sind 46 Euro zu entrichten.

Im Kartenpreis enthalten ist die kostenlose An- und Abreise mit den Zügen und S-Bahnen im Raum des Verkehrsverbundes VRN.