Unternehmen

Ed Sheeran stellt neuen Rekord mit einer Milliarde Streams auf

Vor einem guten Jahr kam Ed Sheeran bereits auf 500.000 Streams seiner Songs in Deutschland, nun hat der britische Sänger hierzulande die Marke von einer Milliarde Streams geknackt.

12.04.2018 09:58 • von Jonas Kiß
Spitzenreiter im Streaming-Bereich: Ed Sheeran (Bild: Mark Surridge)

in Deutschland; nun hat der britische Sänger hierzulande die Marke von einer Milliarde Abrufen seiner Songs geknackt.

Daneben ist der Warner-Music-Künstler mit der Single Shape Of You", die inzwischen auf 170 Millionen Streams kommt, auch weiterhin alleiniger Spitzenreiter in der Kategorie des "meistgestreamten Songs".

"Ed ist zweifellos einer der begabtesten, besten und erfolgreichsten Songwriter, Sänger und Performer unserer Zeit, und dieser Meinung ist offensichtlich auch eine unglaubliche Zahl von Musikfans in Deutschland und der ganzen Welt", freut sich Bernd Dopp, Chairman & CEO Warner Music Central Europe: "Es ist uns eine Ehre und ein Privileg, Eds unaufhaltsamen Aufstieg zum globalen Superstar begleiten und unterstützen zu dürfen. Wir gratulieren Ed zu seinem erneuten Rekord."

Basis der Auswertungen von GfK Entertainment sind Premium- und werbefinanzierte Musik-Streams ab einer Länge von 31 Sekunden, wie es aus Baden-Baden heißt. Hinter Ed Sheeran folgen die Rapper Kollegah, Eminem, Drake und Bonez MC in der Rangliste der am häufigsten gestreamten Künstler in Deutschland.

Bei der am 12. April kann Ed Sheeran als einziger internationaler Musiker auf vier Preise hoffen. Allein in der Kategorie "Hit des Jahres" ist er mit "Shape Of You" und "Perfect" zwei Mal nominiert.