Unternehmen

Warner Music dekorierte Ed Sheeran mit Edelmetallen und Sonderpreis

Mit Ed Sheeran, Rita Ora, Kelly Clarkson und James Blunt waren kürzlich vier Stars von Warner Music bei "The Voice of Germany" zu Gast. Das Team um Chairman & CEO Bernd Dopp nutzte den Auftritt unter anderem für die Verleihung von Doppel-Platin-, Diamond- und Platin-Awards an Ed Sheeran.

21.12.2017 12:14 • von
Mit zahlreichen Edelmetallen und dem Dicò-Remix als Sonderpreis (von links): Bernd Dopp, Chairman & CEO Warner Music Central Europe, und Ed Sheeran (Bild: Warner Music)

Mit Ed Sheeran, Rita Ora, Kelly Clarkson und James Blunt waren kürzlich gleich vier Stars aus dem Hause Warner Music beim - das "hatte ein wenig etwas von einem Klassenausflug der Megastars", heißt es dazu aus Hamburg. Das Team um Bernd Dopp, Chairman & CEO von Warner Music Central Europe, nutzte die Auftritte der Künstler unter anderem für die Verleihung von Doppel-Platin-, Diamond- und Platin-Awards an Ed Sheeran für dessen Verkaufserfolge in Deutschland.

So erhielt Sheeran Doppel-Platin für das aktuelle Album ÷ (Divide)", Diamond für die Single Shape Of You" sowie jeweils Platin für Castle On The Hill", Galway Girl" und bei den Singles, Perfect".

Zusammen mit den Edelmetallen erhielt der 26-jährige Künstler zudem ein Unikat des renommierten, italienische Malers Dicò, der "mit seiner charakteristischen Technik aus geschmolzenem Plexiglas ein 'Remix' des Albumcovers von '÷' gestaltet hatte", wie es aus Hamburg heißt.

Bei Warner Music reiht man die Auszeichnungen für Ed Sheeran in zahlreiche nationale und internationale Erfolgsmeldungen des Künstlers ein, der "in diesem Jahr ganz einfach in seiner eigenen Liga" spiele, und verweist unter anderem auf "÷ (Divide)" als das meistverkaufte internationale Album und "Shape Of You" als die erfolgreichste Single des Jahres. Hinzu kommen , wo Ed Sheeran zum Beispiel in den Spotify-Jahrescharts das weltweit am häufigsten abgerufene Album ("÷", 3,1 Milliarden Streams) als auch die meistgestreamte Single ("Shape of You", 1,4 Milliarden Streams) stelle und mit über 51 Millionen monatlichen Nutzern auch insgesamt der meistgestreamte Künstler des Jahres sei - in Deutschland und auch weltweit.

Im neuen Jahr geht Ed Sheeran ab März international auf eine Stadiontournee, die ihn im Juli auch nach Deutschland führt. Die von FKP Scorpio veranstalteten Konzerte in Berlin, Essen, Hamburg und zweimal München sind .