Events

Kunz mit Schweizer Gold ausgezeichnet

Kürzlich zeichnete Universal Music Switzerland den Mundartmusiker Kunz mit einem Gold-Award für über 10.000 verkaufte Einheiten des Albums "No Hunger" aus.

01.12.2017 13:28 • von Jonas Kiß
Bei der Award-Verleihung in Bern (hinten, von links): Helen Maier (Band), Ivo Sacchi (Universal Music), Fabienne Bruttin (Universal Music), Manuel Römer (Band), Sacha Ischi (Management) und Edis Kahrimanovic(Band) sowie (vorn, von links) Christoph Pfändler (Band) und Marco Kunz (Bild: Universal Music Switzerland)

Beim Konzert von Kunz am 25. November 2017 im Bierhübeli in Bern zeichnete Universal Music Austria den Mundartmusiker aus Luzern mit einem Gold-Award für das Album "No Hunger" aus.

Das Album stieg zum Erscheinungstermin im Februar 2017 direkt auf den ersten Platz der Schweizer Charts ein, konnte sich bisher insgesamt 40 Wochen in der Bestenliste halten und knackte nun die Marke von über 10.000 verkauften Einheiten. Für Marco Kunz ist es bereits das dritte Album, mit dem er in seinem Heimatland Gold-Status erreicht hat.