Livebiz

Meyer-Brandt und Jonker zur Führungsrolle von Eventbrite

Im Januar 2017 übernahm das US-Unternehmen Eventbrite die niederländische Ticketingfirma Ticketscript. MusikWoche fragte Elsita Meyer-Brandt, General Manager Eventbrite Germany, und den Ticketscript-Gründer Frans Jonker, nun Geschäftsführer Kontinentaleuropa Eventbrite, welche Pläne sie mit dem vereinten Unternehmen verfolgen.

02.06.2017 10:57 • von Jonas Kiß
Geben die Marke Ticketscript auf: die Eventbrite-Manager Elsita Meyer-Brandt und Frans Jonker (Bild: Eventbrite)

Im Januar übernahm das US-Unternehmen Eventbrite die niederländische Ticketingfirma Ticketscript. MusikWoche fragte Elsita Meyer-Brandt, General Manager Eventbrite Germany, und den Ticketscript-Gründer Frans Jonker, nun Geschäftsführer Kontinentaleuropa Eventbrite, welche Pläne sie mit dem vereinten Unternehmen verfolgen.

So sprechen die beiden Manager über die Gründe, warum es zur Übernahme kam und inwiefern sie Deutschland "als einen der aufregendsten Märkte in Europa" sehen. Und Jonker erklärt, warum er das Verschwinden der Marke Ticketscript nicht als Verlust der eigenen Unabhängigkeit begreift.

MusikWoche-Abonnenten erfahren auch, wie der Merger in der Praxis läuft und weswegen die meisten Herausforderungen im logistischen Bereich liegen. So wird es die Option für alle Ticketscript-Kunden geben, "wenn einmal alle Ticketscript-Features in die Eventbrite-Technologie integriert sind, Eventbrite-Kunden zu werden".

Das vollständige Interview lesen Abonnenten in MusikWoche Heft 18/2017, im Livepaper oder .