Unternehmen

Ursprung Buam vertrauen auf Nova MD und Feiyr

Nova MD und Feiyr kümmern sich um das neue Album der Ursprung Buam aus dem Zillertal. "C'est La Vie" erscheint am 10. März über Hobergoaß Records.

06.03.2017 17:02 • von
Geben mit "C'est la vie" den Startschuss für ihre Zusammenarbeit (von links): Jakob Helminger (Label Management & Vertrieb), CEO Armin Wirth, die Ursprung Buam Andreas Brugger und Martin Brugger, Philipp Mühlbacher (Label Management & Vertrieb und Harry Brühler (Label Management & Vertrieb) (Bild: Nova MD)

Nova MD im physischen Geschäft und die ebenfalls unter dem Dach von Dance All Day beheimatete Vertriebsplattform Feiyr im digitalen Bereich kümmern sich um das neue Album der Ursprung Buam. "C'est La Vie" erscheint am 10. März 2017 über Hobergoaß Records.

"Wir freuen uns auf die künftige Zusammenarbeit mit den Ursprung Buam und gratulieren Martin, Andreas und Manfred zu ihrem Chartserfolg", lässt Philipp Mühlbacher wissen. Der Label Manager von Nova MD verweist dabei auf erste Vorverkaufserfolge von "C'est La Vie". So schaffte es das neue Album der Ursprung Buam beim Onlinehändler Amazon bereits vorab unter den Top 3 der Charts im Bereich Volksmusik.

Mit ihren Vorgängern brachte es die 1993 von den Brüdern Martin und Andreas Brugger sowie deren Cousin Manfred Höllwarth gegründete Formation aus dem Zillertal bereits auf 25 Gold-Auszeichnungen und einen Platin-Award, hinzu kamen eine Echo-Nominierung und im Jahr 2001 ein Amadeus Austrian Music Award.

Mit ihrem bislang jüngste Studioalbum, Trachtig übernachtig" (MCP), landeten die Ursprung Buam Anfang 2016 auf Platz 82 der Offiziellen Deutschen Charts und auf dem vierten Rang im Heimatmarkt Österreich.