Livebiz

Peace x Peace ausverkauft

Das Benefizfestival Peace x Peace am 5. Juni zugunsten von UNICEF-Projekten für Kinder in der Berliner Waldbühne ist ausverkauft. Gut 21.000 Besucher werden dabei unter anderen Fetsum, Seeed, die Beatsteaks, Aloe Blacc, Namika, Cro oder die P x P Allstars um Max Herre und Samy Deluxe live erleben.

18.05.2016 16:16 • von Frank Medwedeff
Freut sich über den Zuspruch zu P x P und tritt dabei selbst auf: Fetsum, der Initiator des Benefizevents (Bild: Laura Seiler)

Das Benefizfestival Peace x Peace - Your Voice For Children!" (kurz P x P) am 5. Juni 2016 zugunsten von UNICEF-Projekten für notleidende und bedürftige Kinder in der Berliner Waldbühne ist ausverkauft. "In kürzester Zeit" waren demnach die mehr als 21.000 Karten vergriffen. Deutsche und internationale Top-Acts sammeln dabei Spenden für Kinder im Krieg und auf der Flucht.

Zudem wird während des Festivals immer wieder zu Online- und SMS-Spenden aufgerufen. Weiterhin sind Live-Streams über verschiedenste Kanäle und Fernsehbilder vom Event in Planung. Semmel Concerts Entertainment veranstaltet das Festival zusammen mit dem Verein PxP Embassy.

Ideengeber und Initiator Fetsum Sebhat sieht seine Erwartungen übertroffen: "Wir sind überglücklich, überwältigt und vor allem dankbar für das immense Interesse in der Öffentlichkeit und die große Hilfsbereitschaft."

Semmel-Concerts-Geschäftsführer Dieter Semmelmann verlautet: "Wir sind stolz, dass wir diese wunderbare Aktion von Anfang an mit unterstützen konnten. Ein großer Dank geht an alle beteiligten Künstler, die auf jegliche Gagen verzichtet, sowie CTS Eventim und die Vorverkaufsstellen, die keine Gebühren erhoben haben, um so den Eintrittspreis für alle Gäste niedrig zu halten. Die Fans haben mit ihrem Kartenkauf Herz bewiesen und eine Stimme für das soziale Engagement abgegeben. Danke."

Christian Schneider, Geschäftsführer UNICEF Deutschland, erklärt: "Das PxP Festival setzt ein Zeichen: Hoffnung und Solidarität sind stärker als Angst und Vorurteile."

Rund sechs Stunden lang werden beim Festival namhafte Stars entsprechend dem Motto "Your Voice For Children!" gemeinsam auftreten, um mit ihrer Musik zur Hilfe für Kinder im Krieg und auf der Flucht aufzurufen und Spenden zu akquirieren. Mit dabei sind Seeed, die Beatsteaks, Aloe Blacc, MoTrip, Namika, Elif, Dat Adam, Zugezogen Maskulin und P x P-Initiator Fetsum sowie die eigens für das Festival gegründeten P x P Allstars, bestehend aus Max Herre, Joy Denalane, Patrice, Clueso, Megaloh, Afrob und Samy Deluxe. Zudem wird Cro im Verbund mit Teesy und Danju auftreten.

Auch wer keine Karte bekommen habe, könne das Anliegen des Festivals durch eine Spende unterstützen.