Unternehmen

Warner Music serviert Tourdokument von Zaz

Am 27. Mai veröffentlicht Warner Music "Sur La Route" von Zaz, ein Dokument ihrer Welttournee 2014 auf Blu-ray - und als DVD/CD-Package mit zwei neuen Studioaufnahmen. In Deutschland spielt die Französin im Sommer fünf Open-Air-Shows.

21.04.2016 10:43 • von Frank Medwedeff
Zieht ihre Fans in Scharen an: Zaz, hier bei einem Konzert im tschechischen Ostrava (Bild: Warner Music)

Im August 2014 beendete Zaz eine ausverkaufte Welttournee, auf der sie 93 Konzerte rund um den Globus gab. Warner Music veröffentlicht am 27. Mai auf DVD und Blu-ray "Sur La Route", ein audiovisuelles Dokument dieser Reise der französischen Sängerin von Chile über Brasilien und Kanada bis nach Deutschland. Neben Livemitschnitten von Konzerten der Tournee beinhalten beide Formate einen ausführlichen "Behind-The-Scenes"-Teil, der laut Warner Music "das bislang umfangreichste Porträt ihrer Entwicklung zum internationalen Star" zeichne.

Die DVD erscheint im Paket mit einer CD, die neben den Konzertaufnahmen der Tour (unter anderem von ihren Hits Je Veux", "La Fée", "Eblouie Par La Nuit", On Ira" und "Si") zudem zwei neue Studioaufnahmen im Angebot hat: die neue Single "Si Jamais J'Oublie", produziert von MartinTerefe (Jason Mraz, James Morrison, KT Tunstall) sowie den Bonus-Track "Tous Les Cris Les S.O.S.", eine Coverversion der Hit-Single der französischen 80er-Jahre-Ikone Daniel Balavoine.

"Si Jamais J'Oublie" ist in Frankreich laut Warner Music bereits ein Top-Five-Erfolg und Zaz' größter Radiohit seit "Je Veux". Und "Sur La Route", in ihrem Heimatland schon im Oktober letzten Jahres veröffentlicht, generierte dort bereits Doppel-Platin für 200.000 verkaufte Exemplare, kam auf Platz drei der französischen Album-Charts und hält sich dort seit 25 Wochen.

Mit mehr als 3,5 Millionen verkauften Studioalben gilt Isabelle Geffroy alias Zaz als erfolgreichste französische Sängerin der Gegenwart. Ihre große deutsche Fangemeinde erfreut sie in diesem Sommer mit fünf Open-Air-Shows, die Neuland Concerts gebucht hat. Auftakt ist am 28. Juli am Tanzbrunnen in Köln. Weitere Tourstationen hierzulande sind Ludwigsburg, Dresden, Hamburg und Hannover.

Termine:

28.07.2016 Köln, Tanzbrunnen

31.07.2016 Ludwigsburg, Residenzschloss (Innenhof)

13.08.2016 Dresden, Junge Garde

16.08.2016 Hamburg, Stadtpark

17.08.2016 Hannover, Gilde Parkbühne