Unternehmen

Sebastian Hödl wechselt zu Celsius Management

Sebastian Hödl verstärkt ab Januar Celsius Management, nachdem er vier Jahre lang als Product Manager bei Starwatch Entertainment unter anderem die Giraffenaffen, Gregory Porter, Marquess, Lindsey Stirling und Johannes Oerding vermarktet hat.

11.01.2016 16:15 • von Dietmar Schwenger
Kümmert sich nun um Managementaufgaben: Sebastian Hödl (Bild: Celsius)

Sebastian Hödl verstärkt ab Januar Celsius Management, nachdem er vier Jahre lang als Product Manager bei Starwatch Entertainment unter anderem die Giraffenaffen, Gregory Porter, Marquess, Lindsey Stirling und Johannes Oerding vermarktet hat.

Davor war Hödl zwei Jahre bei Sony Music Columbia im Bereich Social Media Management und PR tätig. Bei Celsius verantwortete er neben den Labelprojekten auch Livethemen wie die Tourneen von a-ha oder Westernhagen. Er soll in Frankfurt und Berlin mit dem Team in Düsseldorf zusammenarbeiten. Erreichbar ist er per E-Mail unter

Hödl freut sich nach seiner Labelarbeit darauf, nun nun auf die Managementseite zu wechseln: "Die Aufgaben in der Branche verändern sich permanent, Management wird immer stärker im Fokus stehen und muss viele verschiedene Disziplinen der Vermarktung vereinen."

Markus Hartmann, Geschäftsführer Celsius, bzeichnet Sebastian Hödl als einen "sehr gut vernetzten und erfahrenen Experten in allen Bereichen, die heutzutage im Management mit wachsenden Anforderungen bespielt werden müssen".