Events

Impala-Spitze verleiht Jahrespreis an City-Slang-Veröffentlichung

Christof Ellinghaus konnte bei den VUT Indie Days im Rahmen des Reeperbahn Festivals den Impala European Independent Album of the Year Award für "Our Love" von Caribou entgegennehmen.

24.09.2015 11:35 • von
Für das Impala-Album des Jahres ausgezeichnet: Christof Ellinghaus (City Slang/VUT, Mitte) mit Helen Smith und Kees van Weijen (beide Impala) (Bild: MusikWoche)

Am 23. September 2015 nahm Christof Ellinghaus bei den VUT Indie Days im Rahmen des den Impala European Independent Album of the Year Award entgegen. Diese Auszeichnung hatte der Impala-Dachverband der unabhängigen Musikunternehmen Europas bereits am 12. Februar dem Album Our Love" von Caribou . Das Werk erschien 2014 bei dem von Ellinghaus geleiteten Berliner Label City Slang und kletterte im Herbst 2014 bis auf Platz 34 der Offiziellen Deutschen Charts. Im Club Schmidtchen im neuen Clubhaus St. Paul überreichten Impala-Geschäftsführerin Helen Smith und Impala-Vorstandschef Kees van Weijen den Preis.

Der Impala European Independent Album of the Year Award ging damit erstmals an einen Künstler, der sein Album auf einem deutschen Label veröffentlicht hat.

Hinter dem Namen Caribou verbirgt sich der kanadische Künstler Dan Snaith. Im Rennen um den European Independent Album of the Year Award setzte er sich gegen 23 Mitbewerber aus 16 Nationen durch, darunter alt-J mit This Is All Yours", Aphex Twin mit Syro", FKA Twigs mit LP1", die Sleaford Mods mit Divide And Exit" oder auch die Young Fathers mit Dead". City Slang hatte mit der deutschen Formation The Notwist und deren Longplayer Close To The Glass" ein zweites Album auf der Impala-Shortlist platzieren können.

Im Jahr zuvor ging die Auszeichnung für das Impala-Album des Jahres an die spanische Band Guadalupe Plata. Davor siegten The xx mit Coexist", 21" von Adele und Efterklang mit dem Longplayer Magic Chairs". Als deutsche Kandidaten schafften es bislang auch bereits Milky Chance, Cro und Modeselektor auf die Shortlist des Indie-Awards.