Livebiz

Aufgebot fürs Kosmonaut Festival wächst

Neben den Schirmherren Kraftklub spielen bei der dritten Ausgabe des Kosmonaut Festivals in Chemnitz am 26. und 27. Juni 2015 unter anderen auch die Beatsteaks, Haftbefehl, Future Islands, Thees Uhlmann, K.I.Z. und Trümmer auf.

11.12.2014 17:09 • von Frank Medwedeff
Headliner beim Kosmonaut Festival: die Beatsteaks (Bild: Ute Langkafel)

Das von Landstreicher Booking und splash! Entertainment veranstaltete Kosmonaut Festival findet am 26. und 27. Juni 2015 zum dritten Mal unter der Schirmherrschaft der Band Kraftklub in Chemnitz am Stausee Oberrabenstein statt. Neben Kraftklub selbst stehen mittlerweile diverse weitere klangvolle Namen für das Line-up fest.

Brandneu verplichtet als Headliner sind die Beatsteaks, die mit ihrem gleichnamigen Album (Warner Music) in diesem Jahr eine Nummer eins in den MusikWoche Top 100 landete und für die Kosmonaut-Organisatoren zu den "besten Live-Bands des Landes" zählen. Ebenfalls frisch bestätigt sind Rapper Haftbefehl, der mit seinem gefeierten Album Russisch Roulette" gerade auf Rang vier der deutschen Charts eingestiegen ist, die hoch gehandelte US-Band Future Islands und Thees Uhlmann. Zudem stehen K, Trümmer, die Antilopen Gang, Malky und AnnenMayKantereit auf der Besetzungsliste.

Das Zwei-Tages-Ticket ist für 65 EUR zuzüglich Gebühren über krasserstoff.com/kosmonautfestival erhältlich. Das Ein-Tagesticket kostet an selber Stelle 40 Euro plus Gebühren. Auch Camping-Tickets sind ab sofort erhältlich. In der Adventszeit bietet das Kosmonaut Festival gemeinsam mit Krasser Stoff ein spezielles Weihnachtspaket an: das Festivalticket für beide Tage plus limitiertes T-Shirt und Postkarten gibt es im Shop von Krasser Stoff zusammen für 80 Euro.