Medien

Andrea Berg stellt Radiorekord auf

"Himmel auf Erden", die aktuelle Single aus Andrea Bergs Album "Atlantis", hat den Jahresrekord in den konservativen Airplay-Charts gebrochen: Bislang acht Wochen steht der Song nun an der Spitze.

05.12.2014 14:56 • von Dietmar Schwenger
Auch im Radio überaus erfolgreich: Andrea Berg (Bild: ZDF)

"Himmel auf Erden", die aktuelle Single aus Andrea Bergs Album Atlantis", hat den Jahresrekord in den konservativen Airplay-Charts gebrochen: Bislang acht Wochen steht der Song nun an der Spitze der von MusicTrace erhobenen Liste. Das hat 2014 keine andere Single geschafft. Zudem meldet MusicTrace, dass die Sängerin mit 1487 Radioeinsätzen auch die Liste der am häufigsten gespielten Titel in der Jahresauswertung anführt.

Damit führt Andrea Bergs Label, die Sony-Music-Division AOR, die Erfolgsgeschichte der Sängerin in diesem Jahr fort. So erhielt die Künstlerin jüngst im Rahmen ihres Bergfests 19 Gold- und Platin-Awards aus Deutschland und Österreich - unter anderem für die Alben Abenteuer", Dezember Nacht", Du bist frei", Schwerelos", Splitternackt", Wo liegt das Paradies" und Zwischen Himmel & Erde".

Damit sei Andrea Berg laut den von Sony Music aufgerufenen GfK-Auswertungen in den deutschen Charts erfolgreicher als alle übrigen internationalen oder nationalen Künstlerinnen. Weit über 900 Wochen ist Andrea Berg aktuell mit ihren Veröffentlichungen in den Charts vertreten. Ihr Best Of"-Album ist mit insgesamt 347 Wochen das am längsten platzierte Album der deutschen Chartsgeschichte.