Events

Andrea Berg feiert Bergfest mit Chartsrekord

Bei ihrem Bergfest, das Andrea Berg jüngst in Aspach feierte, würdigte Sony Music die Sängerin als die erfolgreichste internationale oder nationale Künstlerin in den deutschen Charts. Für verschiedene Alben und DVDs erhielt sie ingesamt 19 Auszeichnungen.

29.10.2014 16:59 • von Dietmar Schwenger
Bei der Award-Übergabe (von links): Dietmar Lienbacher (Division Head Austria), Manfred Rolef (Vice President AOR-Labelgroup GSA), Dieter Bohlen, Andrea Berg und Philip Ginthör (CEO Sony Music Entertainment GSA) (Bild: Michael Malfer/Sony Music)

Bei ihrem Bergfest, das Andrea Berg jüngst in Aspach feierte, würdigte Sony Music die Sängerin als die erfolgreichste Künstlerin überhaupt in den deutschen Charts. Insgesamt 907 Wochen ist Andrea Berg mit ihren Veröffentlichungen dort vertreten.

Andrea Bergs Best Of"-Album ist zudem mit insgesamt 347 Wochen das am längsten platzierte Album der deutschen Chartsgeschichte. In Österreich ist die Hitzusammenstellung gar 617 Wochen in den offiziellen Verkaufscharts vertreten - auch das ein Rekord.

Für verschiedene Alben und DVDs erhielt Andea Berg in Aspach 19 Auszeichnungen. In Deutschland gab es Dreifach-Platin für Abenteuer", Doppel-Platin für Atlantis", Gold für die DVD Atlantis - Live", Platin für "Dezembernacht", Fünffach-Gold für Die neue Best Of", Platin für Du bist frei", Siebenfach-Gold für die DVD Emotionen hautnah", Fünffach-Gold für die DVD Live - Das große Konzert in Oberhausen" und Vierfach-Platin für Schwerelos".

Darüber hinaus erhielt sie fünfmal Gold für Splitternackt", Gold für Weil ich verliebt bin", Platin für Wo liegt das Paradies", dreimal Platin für das Album Zwischen Himmel & Erde" und dreimal Gold für die DVD Zwischen Himmel & Erde". Für ihre Erfolge in Österreich erhielt Andrea Berg Sechsfach-Platin für "Best Of" und jeweils Dreifach-Platin für "Die neue Best Of", "Schwerelos", "Abenteuer" und "Atlantis".

"Andrea Berg begeistert generationsübergreifend, bewegt mit ihren Songs und Liveauftritten die Menschen und trifft jeden Fan damit direkt ins Herz", sagt Philip Ginthör, CEO Sony Music GSA.Diese Gabe gepaart mit ihrer Nahbarkeit und jahrelangen Treue zu ihren Fans mache sie zu einer Ausnahmekünstlerin der deutschen Musikgeschichte. "Wir gratulieren der Königin der Charts herzlich zu diesem beeindruckenden Rekord."

Manfred Rolef, Vice President AOR-Labelgroup GSA, und das Sony-Music-Team sind neben dem einzigartigen Charts-Rekord sehr stolz darauf, der Künstlerin so viele Multi-Platin- und Gold-Awards verliehen zu haben. "Es war schön, nach all der gemeinsamen Arbeit diese Erfolge zusammen mit vielen Freunden und Partnern gebührend feiern zu können."

Zu den Gratulanten bei der von Guido Cantz moderierten Verleihung zählten neben Dieter Bohlen und DJ BoBo zahlreiche Freunde und Wegbegleiter. Am 7. November erscheint das erste Live-Doppel-Album in der Karriere von Andrea Berg: Atlantis Live - Das Heimspiel" wurde beim diesjährigen Open Air in Aspach aufgezeichnet und bietet neben den Hits auch Duette mit Gästen wie etwa Semino Rossi, DJ Ötzi oder DJ BoBo. Das Album kommt zudem als Premium-Edition und limitiertes Fan-Paket auf den Markt, in dem unter anderem die ZDF-Samstagabend-Fernsehshow "Das Heimspiel" als DVD enthalten ist.