Events

Warner Music Night mit den Beatsteaks

Warner Music hat das Geheimnis gelüftet: Die Beatsteaks treten bei der Warner Music Night im Rahmen des Reeperbahn Festivals am 19. September ab 23 Uhr im Docks auf.

19.09.2014 15:56 • von Frank Medwedeff
Rocken die Warner Music Night: die Beatsteaks (Bild: Ute Langkafel)

Warner Music hat das Geheimnis um den in den bisherigen Ankündigungen zur Warner Music Night mit fünf Fragezeichen gelisteten Überraschungsact gelüftet: Die Beatsteaks treten bei der Veranstaltung des Hamburger Majors im Rahmen des Reeperbahn Festivals am 19. September ab 23 Uhr im Docks auf.

Mit ihrem schlicht nach der Band benannten siebten Album stiegen die Beatsteaks im August auf Platz eins der MusikWoche Top 100 Longplay ein, hielten sich vier Wochen in den Top Ten und sind derzeit unterwegs auf ihrer Club Magnet Tour durch die Clubs der Republik, um direkt im Anschluss im November und Dezember noch die großen Hallen auf der Creep Magnet Tour zu bespielen.

Für die Warner Music Night im Docks gilt "First-come, first-served, bis der Laden aus allen Nähten platzt", wie es aus Hamburg heißt. Außer den Beatsteaks treten dort The Wild Feathers, Kill it Kid und Shooting-Star Robin Schulz mit einem DJ-Set auf. Am 20. September steigt dann noch im Mojo Club ein Special der Warner Music Night, auf dem die zu Warner gehörende Konzertagentur Neuland Concerts die hoffnungsvollen Newcomer Isaac Delusion, Kovacs, Francesco Yates und Kwabs präsentiert.