Unternehmen

Sony Music nimmt Alle Farben unter Vertrag

Sony Music schloss kürzlich mit dem unter dem Künstlernamen Alle Farben agierenden Berliner Produzenten und DJ Frans Zimmer und seinem Label Guesstimate eine exklusive und weltweit gültige Vereinbarung. Das Debütalbum "Synesthesia" erscheint am 23. Mai 2014 in Deutschland, Schweiz und Österreich und soll im Herbst weltweit in den Handel kommen.

20.05.2014 15:32 • von Tobias Wullert

Sony Music schloss kürzlich mit dem unter dem Künstlernamen Alle Farben agierenden Berliner Produzenten und DJ Frans Zimmer und seinem Label Guesstimate eine exklusive und weltweit gültige Vereinbarung. Zur Vertragsunterzeichnung trafen sich Edgar Berger (President & CEO Sony Music) und Wolfgang Boss (B1/Sony Music) mit dem Guesstimate-Team um Manuel Overbeck, Gian Köhler und Martin Heuser und im Beisein von Rechtsanwalt Asterix Westphal in London. Das Debütalbum von Alle Farben, Synesthesia", erscheint bereits am 23. Mai 2014 in Deutschland, Schweiz und Österreich und soll weltweit im Herbst in den Handel gelangen. Die Single "She Moves (Far Away)" stieg kürzlich auf Platz 18 in die MusikWoche Top 100 Singles ein.

"Mit Alle Farben hat sich Sony Music einen der spannendsten, relevantesten und unkonventionellsten Künstler der aktuellen elektronischen Musik gesichert - wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit ihm und seinem Team und vor allem auch auf sein großartiges Debutalbum", erklärte Philip Ginthör, CEO Sony Music GSA.

Für das Album "Synestesia" konnte Alle Farben unter anderem die Gastsänger Graham Candy, Sway Clarke II und Jenny Rossander aka Lydmor gewinnen.