Unternehmen

BMG nimmt Teesy unter Vertrag

BMG Rights Management schloss kürzlich mit dem Rapper Teesy und seinem Produzenten T-No (Tracksetters Entertainment) einen exklusiven Autorenvertrag.

01.01.1970 01:00 • von Tobias Wullert
Trafen sich zur Vertragsunterzeichnung (von links): Lüder Castringius, T-No, Philipp Senkpiel, Teesy, Sina Wahnschaffen und Maximilian Kolb (Bild: BMG)

BMG Rights Management schloss kürzlich mit dem Rapper Teesy und seinem Produzenten T-No (Tracksetters Entertainment) einen exklusiven Autorenvertrag ab. Zur Vertragsunterzeichnung trafen sich (von links) Lüder Castringius (Vice President Business and Legal Affairs BMG Germany), T-No, Philipp Senkpiel (Starting Lineup), Teesy, Sina Wahnschaffe (Senior Manager A&R and Creative BMG Germany) und Maximilian Kolb (Senior Manager A&R and Creative BMG Germany).

Teesy unterstützte bereits im Sommer Cro als Support auf dessen Open Air-Tour, und präsentierte dort sein aktuelles Mixtape "Fernweh" vor großem Publikum. Das Mixtape wurde von Produzent und Songwriter T-No, Teil des Hamburger Tracksetter Entertainment Teams und Teesys Management-Agentur Starting Lineup mitentwickelt und im August 2013 über Chimperator wiederveröffentlicht. Das erste Album soll im Frühling 2014 erscheinen.

"Teesy ist einer der derzeit spannendsten Newcomer", erklärte Sina Wahnschaffe, Senior Manager A&R and Creative BMG Germany. "Er ist extrem wandelbar und hat dennoch einen unverwechselbaren Stil. Musikalisch werden T-No und Teesy uns noch öfter mit ihren Ideen überraschen, und wir sind sehr stolz, dass sie nun Teil der BMG-Family sind."