Unternehmen

BMG nimmt Teesy unter Vertrag

BMG Rights Management schloss kürzlich mit dem Rapper Teesy und seinem Produzenten T-No (Tracksetters Entertainment) einen exklusiven Autorenvertrag.

01.01.1970 00:00 • von Tobias Wullert
Trafen sich zur Vertragsunterzeichnung (von links): Lüder Castringius, T-No, Philipp Senkpiel, Teesy, Sina Wahnschaffen und Maximilian Kolb (Bild: BMG)

BMG Rights Management schloss kürzlich mit dem Rapper Teesy und seinem Produzenten T-No (Tracksetters Entertainment) einen exklusiven Autorenvertrag ab. Zur Vertragsunterzeichnung trafen sich (von links) Lüder Castringius|U (Vice President Business and Legal Affairs BMG Germany), T-No, Philipp Senkpiel (Starting Lineup), Teesy, Sina Wahnschaffe (Senior Manager A&R and Creative BMG Germany) und Maximilian Kolb|U (Senior Manager A&R and Creative BMG Germany).

Teesy unterstützte bereits im Sommer Cro als Support auf dessen Open Air-Tour, und präsentierte dort sein aktuelles Mixtape "Fernweh" vor großem Publikum. Das Mixtape wurde von Produzent und Songwriter T-No, Teil des Hamburger Tracksetter Entertainment Teams und Teesys Management-Agentur Starting Lineup mitentwickelt und im August 2013 über Chimperator wiederveröffentlicht. Das erste Album soll im Frühling 2014 erscheinen.

"Teesy ist einer der derzeit spannendsten Newcomer", erklärte Sina Wahnschaffe|U, Senior Manager A&R and Creative BMG Germany. "Er ist extrem wandelbar und hat dennoch einen unverwechselbaren Stil. Musikalisch werden T-No und Teesy uns noch öfter mit ihren Ideen überraschen, und wir sind sehr stolz, dass sie nun Teil der BMG-Family sind."