Unternehmen

Adel Tawil geht jetzt erstmals als "Lieder"-Macher an den Start

Die Stimme von Ich+Ich meldet sich als Debütant zurück. Am 8. November erscheint sein erstes Soloalbum, "Lieder", das Adel Tawil bereits Mitte September auf einer kleinen Promoreise Handels- und Medienpartnern vorstellte.

06.11.2013 15:36 • von Norbert Obkircher
Und jetzt singt er seine Lieder: Adel Tawil (Bild: Olaf Heine)

Die Stimme von Ich+Ich meldet sich als Debütant zurück.

Am 8. November erscheint sein erstes Soloalbum, "Lieder", das Adel Tawil bereits Mitte September auf einer kleinen Promoreise Handels- und Medienpartnern vorstellte. Der Titelsong wurde bereits am 25. Oktober veröffentlicht und ist die neue Nummer zwei der MusikWoche Top 100 Singles.

Nach sieben äußerst erfolgreichen Jahren im Duo Ich+Ich mit Annette Humpe und nach dem letzten Ich+Ich-Konzert im Januar 2012 machte sich der Sänger, Songwriter und Produzent an die Arbeit für seine "Lieder"-Kollektion.

Dabei legt er Wert auf die Feststellung: "Das ist kein Soloalbum, denn ich spiele mit meiner Band, und ich nenne es lieber mein Debütalbum, weil ich jetzt zum ersten Mal allein für alles verantwortlich zeichne."

Den ausführlichen Artikel lesen Abonnenten in MusikWoche, Heft 43/2013, im Livepaper oder .