Unternehmen

ArtistScout vertritt Dorianne

Die Berliner Agentur ArtistScout von René Jacobi hat die niederbayerische Band Dorianne unter Vertrag genommen. Eine erste Single, "Bitter Sweet Memory", macht ArtistScout über Downloadshops verfügbar, ein Album sei bereits fertig produziert.

01.01.1970 01:00 • von Knut Schlinger
Haben einen Management-Deal bei der Berliner ArtistScout Musikagentur unterzeichnet: die Dorianne-Musiker (von links) Manuel Ringlstetter, Maximilian Seelos, Thomas Schmidbauer und Peter Schnurrenberger (Bild: Michael Pfitzner)

Die Berliner ArtistScout Musikagentur, geleitet vom Musikmanager und Produzenten René Jacobi, hat Dorianne unter Vertrag genommen und betreut die Künstler fortan im Management. Die niederbayerische Formation ging aus den einstigen Gewinnern des John Lennon Talent Awards hervor, Scarlet. Bei ArtistScout verspricht man "modernen Pop Punk" mit "einem druckvollen, eindringlichen Sound".

Eine erste Single, "Bitter Sweet Memory", macht ArtistScout via TuneCore bereits über Downloadshops verfügbar. Auch ein "Suck My Hook" betiteltes Album sei fertig produziert, heißt es aus Berlin, hier befinde man sich noch "in Sondierungsgesprächen".

ArtistScout Musikagentur mit Büros in Berlin und Wien bezeichnet sich als "Kreativpartner für Künstler, Bands und Wirtschaftsunternehmen". Der Fokus liege auf "dem Aufspüren frischer Talente", "der Entwicklung interessanter Künstlerkonzepte" und "radiotauglicher Produkte".