Livebiz

David Garrett holt Sold-out-Award der Lanxess Arena

15.500 Fans füllten die Kölner Lanxess Arena beim Konzert von David Garrett am 16. November komplett. Dafür und für mehr als 100.000 Zuschauer bei sechs Garrett-Shows in der Arena insgesamt nahmen der Geiger und DEAG-Chef Peter Schwenkow einen Sold-out-Award in Empfang.

19.11.2012 15:43 • von Frank Medwedeff
Bei der Preisübergabe (von links): Stefan Löcher (Arena Management), David Garrett und DEAG-Chef Prof. Peter Schwenkow (Bild: Arena Management)

15.500 Fans füllten die Kölner Lanxess Arena beim Konzert von David Garrett am 16. November 2012 komplett. Dafür und für insgesamt mehr als 100.000 Zuschauer bei sechs randvollen Garrett-Gastspielen bislang in der Arena überreichte Stefan Löcher, Geschäftsführer Arena Management, dem Star-Geiger und Prof, dem Vorstandsvorsitzenden der DEAG, einen sechsfachen Sold-out-Award.

"Die Leute haben uns die Tickets quasi aus den Händen gerissen. Wir haben alle Möglichkeiten ausgereizt, um möglichst vielen Gästen die Chance zu geben, diese sensationelle Show live mitzuerleben", sagte Stefan Löcher und bedankte sich beim gesamten Team von David Garrett "für die tolle Zusammenarbeit".

"Es war eine Hammershow. David flog durch die Arena, und bei dem Stück 'Sandstorm' brachte er mit seinen Tänzerinnen die Halle zum Kochen", schwärmte der Arena-Chef.

David Garrett ist auf seiner von DEAG Classics ausgerichteten Tour unter dem Motto "Rock Anthems 2012" noch bis 28. November unterwegs. Sein aktuelles Album Music", das bei Decca/Universal Music International Division (UID) erschien, kam auf Platz zwei in den MusikWoche Top 100 Longplay.

Termine: 19.11.2012 Frankfurt, M./Festhalle 24.11.2012 Mannheim, SAP Arena 25.11.2012 Stuttgart, Hanns-Martin-Schleyer-Halle 27.11.2012 Erfurt, Messehalle 28.11.2012 Bremen, ÖVB Arena