Medien

Delphi zeigt "Sonnenallee" komplett auf YouTube

Mit "Sonnenallee" aus dem Hause Delphi ist ab dem 6. Dezember erstmals ein großer deutscher Kinofilm werbeunterstützt in voller Länge auf YouTube zu sehen.

05.12.2011 10:28 • von Mareike Haus

Mit "Sonnenallee" aus dem Hause Delphi ist ab dem 6. Dezember erstmals ein großer deutscher Kinofilm kostenfrei und in voller Länge auf YouTube zu sehen. So können User von Googles Videoplattform die preisgekrönte Komödie von Leander Haußmann ab Dienstag für begrenzte Zeit auf dem YouTube-Kanal des Delphi Filmverleihs abrufen. Die Free-VoD-Aktion erfolgt kurz nach dem Relaunch von YouTube. So können "Sonnenallee"-Fans den Film auch auf Google+ und Facebook mit ihren Freunden teilen und per Google+ "Hangout" sogar gemeinsam anschauen. Beim Abruf auf YouTube wird es Werbepausen geben. Wie Claus Boje, Co-Geschäftsführer des Delphi Filmverleihs, erklärt, werde an prominenter Stelle auf die werbefreien Angebote - sei es VoD oder das physische Produkt - hingewiesen. Dadurch erhofft sich Delphi zusätzlich zu den Werbeerlösen einen attraktiven Crosspromotion-Effekt.

Auch Andreas Briese, Strategic Partner Development Manager YouTube/Google Germany, ist von der Kooperation begeistert: "'Sonnenallee' auf YouTube ist eine Premiere. Wir freuen uns sehr, Filmfans in Deutschland erstmals einen so großen Publikumserfolg direkt auf YouTube zu präsentieren. Delphi Film ist der erste deutsche Filmverleih, der einen Filmklassiker auf unserer Plattform zeigt und damit die mehrere Millionen Mitglieder zählende YouTube-Community anspricht."