Unternehmen

Zaz mit Live-Mitschnitt, Nachholkonzert und im TV

Sony Music International veröffentlicht am 2. Dezember einen Livemitschnitt von Zaz, deren Debütalbum in Deutschland schon mehr als 280.000 Käufer fand. Im Dezember holt die Französin zudem ein Konzert in Leverkusen nach und gastiert noch zweimal in deutschen Fernsehshows.

22.11.2011 12:39 • von Frank Medwedeff

Die französische Sängerin und Songschreiberin Zaz schwimmt in Deutschland auf einer Erfolgswelle: 280.000 Exemplare ihres Debütalbums Zaz" sind laut Sony Music hierzulande mittlerweile verkauft, und mühelos füllt sie auch die deutschen Konzerthallen. Am 2. Dezember bringt Sony Music International den Konzert-Mitschnitt Zaz Live Tour - Sans Tsu Tsou" als Package mit DVD und CD auf den Markt. Audio- und Video-Konserve bieten jeweils 16 Songs live, darunter den Hit Je Veux" und die neue Single "Le Long De La Route", die ab 2. Dezember als Download und ab 16. Dezember physisch zu haben ist. Die DVD enthält außerdem vier Bonus-Videos. Ab dem 2. Dezember ist außerdem das Debütalbum "Zaz" als Vinyl erhältlich.

Eine Gelegenheit gibt es noch in diesem Jahr, Zaz auf der Bühne in Deutschland zu erleben: Für ihren krankheitsbedingt entfallenen Auftritt bei den Jazztagen in Leverkusen, der für 5. November terminiert war, gibt es einen Nachholtermin am Samstag, dem 10. Dezember, im Forum Leverkusen. Die für die Jazztage gekauften Karten behalten dafür ihre Gültigkeit.

Bis zum Jahresende ist der französische Shootingstar zudem noch zwei Mal im deutschen Fernsehen zu sehen: am 16. Dezember in der "NDR Talkshow" (22 Uhr) sowie am 20. Dezember (23.15 Uhr) in der "Harald Schmidt Show" auf SAT.