Livebiz

Bönisch bringt Status Quo und Hooters zusammen

Nach gemeinsamen Auftritten unter anderem mit der Spider Murphy Gang und Kansas sind Status Quo im Oktober und November gemeinsam mit den Hooters unterwegs. Als Veranstalter fungiert die Klaus Bönisch Konzert- und Künstleragentur (KBK).

03.08.2011 12:29 • von Dietmar Schwenger
Bald wieder in Deutschland unterwegs: Status Quo (Bild: Christine Goodwin)

Nach gemeinsamen Auftritten unter anderem mit der Spider Murphy Gang und Kansas sind Status Quo im Oktober und November gemeinsam mit den Hooters unterwegs. Als Veranstalter fungiert die Klaus Bönisch Konzert- und Künstleragentur (KBK).

Unter dem Namen "Quid Pro Quo"-Tour spielen die beiden Bands insgesamt 13 Termine in Deutschland, bei denen Status Quo ihre aktuelle CD Quid Pro Quo" vorstellen wollen. Der von der Edel-Division earMusic vermarktete Tonträger erreichte in den MusikWoche Top 100 Longplay bislang Platz 13.

Und auch die Hooters, die in den 80er Jahren mit Hits wie "Johnny B" oder "All You Zombies" bekannt wurden, würden gern ein neues Werk an den Fan bringen. Sie präsentieren die von Membran/NEO/Sony Music veröffentlichte EP Five By Five", auf der sie von der Band geschriebene, aber von anderen Künstlern zum Erfolg geführte Songs wie "Time After Time" (Cindy Lauper, Miles Davis) und "One Of Us" (Joan Osbourne, Prince) präsentieren.

Termine: 18.10.11 Passau, Dreiländerhalle 19.10.11 Fulda, Esperantohalle 21.10.11 Kiel, Sparkassen Arena 22.10.11 Lingen, Emslandhalle 24.10.11 Rostock, Stadthalle 25.10.11 Chemnitz, Stadthalle 27.10.11 Limburg, Stadthalle 28.10.11 Bayreuth, Oberfrankenhalle 29.10.11 Bielefeld, Stadthalle 31.10.11 Heilbronn, Harmonie 01.11.11 Karlsruhe, Europahalle 02.11.11 Siegburg, Rhein-Sieg-Halle 04.11.11 Erlangen, Stadthalle