Events

c/o pop präsentiert Apparat und Austra

Der Kölner Branchentreff c/o pop meldet hochkarätige Neuzugänge für sein Festivalprogramm. Mit dabei unter anderem MIT, Apparat und Austra.

03.05.2011 10:16 • von Norbert Obkircher

Der Kölner Branchentreff meldet hochkarätige Neuzugänge für sein Festivalprogramm. Am 25. Juni treten im Kammermusiksaal des Deutschlandfunks die rheinische Elektronik-Formation MIT und das von der internationalen Presse gefeierte kanadische Synthie-Goth-Trio Austra auf. Das Konzert findet in Kooperation mit Deutschlandradio Wissen statt.

Auch das Berliner Musiker und Lebelbetreiber Sascha Ring darf sich auf einen Auftrittsort mit außergewöhnlicher Akustik freuen: Er steht mit seinem Projekt Apparat in Bandbesetzung am 23. Juni in der Kölner Philharmonie auf der Bühne. Nach international gefeierten Veröffentlichungen bei Shitkatapult erscheint das neue Apparat-Album in diesem Sommer beim renommierten britischen Mute-Label.

Die achte Ausgabe des c/o Pop Festivals findet in diesem Jahr vom 22. bis 26. Juni statt. Der im Vorjahr neu positionierte Kongressteil tagt vom 22. bis 24. Juni.