Unternehmen

Sony Music verlängert mit Silbermond

Im Rahmen des Empfangs von Sony Music zum Echo 2011 haben Silbermond ihren Vertrag beim Münchner Major langfristig verlängert. Das Sony-Music-Team verlieh der Band um Stefanie Kloß zudem Gold für ihre Single "Krieger des Lichts".

28.03.2011 16:15 • von Frank Medwedeff

Im Rahmen des Empfangs von Sony Music zum Echo 2011 in der Puro Sky Lounge in Berlin haben Silbermond ihren Vertrag beim Münchner Major langfristig verlängert. Das Sony-Music-Team verlieh der Band um Sängerin Stefanie Kloß zudem Gold für mehr als 150.000 verkaufte Kopien ihrer Single Krieger des Lichts". Beide Anlässe feierten gemeinsam (vorn, v.l.n.r.) Joachim Braun (Senior A&R Sony Music Columbia Four Music), Tatjana Seyfarth (Pool Promotion), Tina Rodloff (Pool Promotion), Ulf Wenderlich (Management Silbermond), Nadine Bader (Management Silbermond), Johannes Stolle (Silbermond), Stefanie Kloß (Silbermond), Thomas Stolle (Silbermond) und Andreas Nowak (Silbermond) sowie (hinten, v.l.n.r.) Rechtsanwalt Eberhard Kromer, Willy Ehmann (Senior Vice President Domestic GSA Sony Music), Dominik Gebhard (Manager Promotion Print Columbia Four Music), Edgar Berger (CEO Sony Music Entertainment GSA), Max Göbl (Vice President Legal & Business Affairs Sony Music GSA), Jörg Heinrich (Public Image Promotion), Nico Gössel (Director Promotion Columbia Four Music), Carl Taylor (Senior Product Manager Columbia Four Music) und Patrick von Strenge (Director Marketing Columbia Four Music).

Die Band erklärte in einem Statement: "Wir freuen uns über die gemeinsame Zusammenarbeit mit Sony Music, die in neuer Konstellation fortgesetzt wird. Die Gründung unseres eigenen Labels war ein langgehegter Traum, der nun in die Tat umgesetzt werden kann. Wir freuen uns ganz besonders, dies mit dem uns vertrauten Team von Sony Music zu realisieren."

"Silbermond hat sich mit großen Hits, starken Live-Tourneen und mit Persönlichkeit einen festen Platz an der Spitze der Musikszene erspielt. Wir sind glücklich, dass uns die Band weiterhin ihr Vertrauen schenkt. Gemeinsam setzen wir die großen Erfolge fort", sagte Sony-Music-CEO Edgar Berger.

Und Willy Ehmann meinte: "Es ist mir eine große Freude, mit Silbermond und ihrem Management die nächsten Schritte gehen zu dürfen. Sie sind jung, kreativ und treffen mit Musik und ihren Worten den Puls der Zeit immer wieder aufs Neue."

Beim Dinner von Musik Hilft, das am Abend vor der Echo-Show stattfand, waren Silbermond mit dem Charity Echo für ihr jahrelanges Engagement mit der Aktion "Fans Helfen" ausgezeichnet worden. Am Abend darauf gewann das Quartett zudem den Radio-Echo.

Insgesamt hat die Band nun bereits sieben Echos geholt und insgesamt mehr als 3,3 Millionen Tonträger verkauft.