Unternehmen

Unheilig überschreitet Millionengrenze

Unheilig hat mit "Große Freiheit" (inklusive "Große Freiheit Live") nun eine Million Alben in Deutschland abgesetzt und damit Fünffach-Platin erreicht. Universal Music bestätigt zudem aktuell drei weitere Edelmetall-Erfolge des Grafen sowie Awards für Rihanna, Eminem und Take That.

01.01.1970 01:00 • von Frank Medwedeff
Hat schon wieder Grund zum Jubeln: Der Graf, hier mit Moderatorin Johanna Klum nach seinem Triumph beim Bundesvision Song Contest (Bild: ProSieben)

Der Graf alias Unheilig hat mit den verschiedenen Editionen von Große Freiheit" (inklusive "Große Freiheit Live") nun eine Million Alben in Deutschland abgesetzt und damit Fünffach-Platin erreicht. Dies meldet Universal Music. "Große Freiheit", seit kurzem in der Winter Edition" als Doppel-CD zu haben, ist gerade zum sechsten Mal in diesem Jahr auf den Thron der MusikWoche Top 100 Longplay zurückgekehrt und verbringt dort insgesamt die 18. Woche - einsamer Rekord für ein Album eines deutschen Acts.

Universal bestätigt aktuell drei weitere neue Edelmetalle für den Grafen: Die Unheilig-Hitsingle Geboren um zu leben" hat nun Doppelplatin sicher, die Große Freiheit Live"-DVD und das Album Puppenspiel" jeweils Gold.

Auch Rihanna erweitert ihre Edelmetallkollektion beträchtlich: Ihr aktuelles Album Loud" hat nach Universal-Angaben ebenso Goldstatus erlangt wie die Singleauskopplung Only Girl (In The World)". Bereits Platin hat die R&B-Chanteuse an der Seite von Eminem mit Love The Way You Lie" ersungen.

Ebenfalls Platin sicher haben Take That mit ihrem Album Progress".