Musik

Poser informiert über Sponsoringverträge

Branchenanwalt Ulrich Poser aus Hamburg gibt im Herbst in Kooperation mit dem juristischen Fachverlag C.H. Beck in drei Städten das Seminar "Recht der Veranstaltungsbranche und Sponsoringvertragsrecht".

12.09.2005 16:22 • von Frank Medwedeff

Branchenanwalt Ulrich Poser aus Hamburg gibt im Herbst in Kooperation mit dem juristischen Fachverlag C.H. Beck in drei Städten das Seminar "Recht der Veranstaltungsbranche und Sponsoringvertragsrecht". Die Veranstaltung richtet sich an Brancheninsider mit entsprechenden Vorkenntnissen.

Ulrich Poser klärt auf dem Seminar in Frankfurt, Köln und München Veranstalter unter anderem darüber auf, wie sie Sponsoringverträge auf ihre individuellen Bedürfnisse abstimmen sollten und welche steuerlichen Fragen hierbei zu beachten sind. Außerdem will der Seminar-Referent den Teilnehmern Grundlagen und aktuelle Informationen der Event- und Veranstaltungsbranche vermitteln.

Die Anmeldung ist beim Verlag C.H. Beck per Fax 089/3 81 89 - 547 oder per Mail an möglich. Die Seminargebühren betragen 390 Euro plus 16 Prozent Umsatzsteuer. Weitere Informationen liefert die Internet-Seite www.mertin-seminare.de.

Termine

14.10. Frankfurt/M., Steigenberger Frankfurt City 04.11. Köln, Mercure Hotel Severinshof 17.11. München, Dorint Novotel München City

Die Seminare dauern jeweils von 9 bis 17 Uhr.