Musik

Dieter Bohlen stellt Chartsrekord auf

Dieter Bohlen wird in dieser Woche zum fünften Mal innerhalb eines Jahres mit einer von ihm produzierten und komponierten Single von Null auf Eins in die deutschen Charts einsteigen.

04.11.2003 09:49 • von

Dieter Bohlen wird in dieser Woche zum fünften Mal innerhalb eines Jahres mit einer von ihm produzierten und komponierten Single von Null auf Eins in die deutschen Charts einsteigen. Damit hat er laut einer Pressemitteilung seiner Plattenfirma BMG Berlin einen neuen Rekord in der Geschichte der Single-Charts aufgestellt. Nach Alexanders Take Me Tonight", Küblböcks You Drive Me Crazy", We Have A Dream" von den "Deutschland sucht den Superstar"-Finalisten der ersten Staffel und Für dich" von Yvonne Catterfeld entert in dieser Woche Alexanders neue Single Free Like The Wind" die Spitzenposition. Bohlens Erfolgsjahr komplettieren neben seinen Erfolgen auf dem Buchmarkt auch die Nummer-Zwei-Hitsingle Heartbeat" und die Nummer-Eins-Alben United" von den DSDS-Allstars und Take Your Chance" vom Sieger Alexander.