Musik

Alle Nominierten für den Echo 2003

20.01.2003 13:54 • von
Kategorie 1: Künstler National Rock/Pop Laith Al-Deen Herbert Grönemeyer Reinhard Mey Xavier Naidoo Westernhagen

Kategorie 2: Künstler International Rock/Pop Elvis Enrique Iglesias Lenny Kravitz Bruce Springsteen Robbie Williams

Kategorie 3: Künstlerin National Rock/Pop Jeanette Joy Denalane Nena Sarah Connor Sandra

Kategorie 4: Künstlerin International Rock/Pop Anastacia Celine Dion Alanis Morissette Pink Shakira

Kategorie 5: Gruppe National Rock/Pop Böhse Onkelz Bro'sis Die Toten Hosen No Angels Wonderwall

Kategorie 6: Gruppe International Rock/Pop Bon Jovi Lighthouse Family Nickelback Red Hot Chili Peppers Rolling Stones

Kategorie 7: Künstler/Künstlerin/Gruppe deutschsprachiger Schlager Andrea Berg Die Flippers Michelle Wolfgang Petry Matthias Reim

Kategorie 8: Künstler/Künstlerin/Gruppe Volkstümliche Musik Hansi Hinterseer Kastelruther Spatzen Oswald Sattler Stefanie Hertel

Kategorie 9: Nationale Rock-Pop Single Ben feat. Gim: "Engel" Die Gerd Show: "Der Steuersong (Las Kanzlern)" Herbert Grönemeyer: "Mensch" No Angels: "Something About Us" Wonderwall: "Just More"

Kategorie 10: Internationale Rock-Pop Single Eminem: "Without Me" Las Ketchup: "The Ketchup Song (Aserejé)" Nelly feat. Kelly Rowland: "Dilemma" Shakira "WheneverWherever" Tiziano Ferro "Perdono"

Kategorie 11: Nationaler Dance-Act Aquagen: "Hard To Say I'm Sorry" Groove Coverage: "Moonlight Shadow" Mark 'Oh: "Let This Party Never End" Scooter: "Nessaja" Jan Wayne: "Because The Night"

Der Preisträger wird vom Arbeitskreis "Dance" des Bundesverbandes Phono e.V. ermittelt.

Kategorie 12: Internationaler Dance-Act DJ Sammy dp: "Heaven" Kosheen: "Catch" Mad'House: "Like A Prayer" Panjabi MC: "Mundian To Bach Ke" Sylver: "In Your Eyes"

Der Preisträger wird vom Arbeitskreis "Dance" des Bundesverbandes Phono e.V. ermittelt.

Kategorie 13: Jazz Till Brönner Norah Jones Pat Matheny Group De-Phazz Cassandra Wilson

Kategorie 14: Nationaler Radio-Nachwuchs-Preis Ben Mellow Mark Catterfeld Joy Denalane Beatbetrieb

Der Preisträger wird von den Hörern von Fritz, N-JOY, Jump, SR 1 und Bremen Vier gewählt.

Kategorie 15: Nationaler Nachwuchs-Preis der Deutschen Phono-Akademie Ben Bro'sis Joy Denalane Samajona Wonderwall

Kategorie 16: Internationaler Nachwuchs-Preis Avril Lavigne Shakira P.O.D. Ashanti Sophie Ellis Bextor

Die Zuschauer von MTV stimmen über den Sieger ab.

Kategorie 17: Nationaler Musik-Videoclip Deichkind: "Limit" Herbert Grönemeyer: "Mensch" No Angels - "Something About Us" Westbam and Nena: "Oldschool, Baby" Xavier Naidoo: "Bevor du gehst"

Die Zuschauer von Viva und Viva Plus stimmen ab.

Kategorie 18: Künstler/Künstlerin/Gruppe HipHop National Die Firma Gentleman J-Luv Kool Savas Massive Töne

Kategorie 19: Künstler/Künstlerin/Gruppe HipHop International Aaliyah Ashanti Eminem Method Man & Redman Nelly

Kategorie 20: Künstler/Künstlerin/Gruppe National Alternative Rock Deine Lakaien Die Happy H-Blockx Sportfreunde Stiller Tocotronic

Kategorie 21: Künstler/Künstlerin/Gruppe International Alternative Rock Coldplay Korn Linkin Park P.O.D. Puddle of Mud

Kategorie 22: Künstler-Web-Page www.dephazz.de www.laith.de www.reinhard-mey.de www.wonderwall.de www.bonfire.de www.rosenstolz.de

Der Preisträger wird per Voting über www.bunte.t-online ermittelt.

Kategorie 23: Musik-Web-Page

Die Web-Page wird durch den Arbeitskreis "New Media" des Bundesverbandes Phono e.V. ermittelt.

Kategorie 24: Mediamann oder Mediafrau

Der Preisträger wird von den Mitgliedern des Vorstandes der Deutschen Phono-Akademie e.V. ermittelt.

Kategorie 25: Handelspartner

Der Preisträger wird von den Vertriebsleitern aller Mitgliedsfirmen der Deutschen Phono-Akademie, die mit eigenem Außendienst bespielte Tonträger oder Musikvideos vertreiben, bestimmt.

Kategorie 26: Marketingleistung für ein nationales Produkt

Der Preisträger wird von qualifizierten Experten aus dem Fachhandel sowie dem Vorstand der Deutschen Phono-Akademie e.V. ermittelt.

Kategorie 27: Lebenswerk

Der Preisträger wird von den Mitgliedern des Vorstandes der Deutschen Phono-Akademie e.V. ermittelt.

Kategorie 28: Produzent/in Axel Breitung Thorsten Brötzmann Uwe Fahrenkrog-Petersen Michael Herberger Max Herre Uwe Hoffmann Kay D. und Rob Tyger Michael Kersting/Stefan Baader Alex Silva Eugen Römer